Generelle Infos für Neuling

#1 von Foenich , 21.02.2009 15:28

Hallo zusammen!

Auf die Gefahr hin, dass ich mit meinem ersten Beitrag nur Fragen stelle, die schon zig mal beantwortet wurden, wollte ich nach ein paar grundlegenden Infos und Tipps fragen.
Ich bin Student, habe dementsprechend wenig Geld zur Verfügung, wollte aber trotzdem mal wieder sparen. Nachdem mir aus dem näheren Bekanntenkreis schnell von einem klassischen Sparbuch abgeraten wurde, bin ich hier gelandet. Habe mich dann auch ein bisschen informiert und wollte eigentlich das Volkswagen Konto eröffnen. Generelle Frage: Ist das gut? Ich möchte eigentlich nur ein wenig pro Monat sparen, 20, 30 € und vielleicht ab und zu noch mal was extra. Nun stand da: "Keine Mindestanlage", beim Formular selbst steht aber sowohl unter einmaliger Einzahlung als auch monatlicher ein Mindestbetrag von 50 €. Kann ich da jetzt einmalig am Anfang 50 € einzahlen und dann so wie ich lustig bin später (kleinere) Beträge hin überweisen? Oder muss da stetig eine bestimmte Summe eingehen.
Hoffe, ich konnte mein "Problem" halbwegs verständlich darstellen und ihr könnt mir helfen. Falls ich noch anderes bedenken sollte oder ihr "bessere" Kontos parat habt, wäre ich für die Tipps natürlich auch sehr dankbar

Gruß

Foenich  
Foenich
Besucher
Beiträge: 3
Registriert am: 21.02.2009


Generelle Infos für Neuling

#2 von Webmaster , 21.02.2009 21:43

Hallo und willkommen im Forum von tagesgeldkonto.de !

Keine Sorge, beim Tagesgeldkonto der VW Bank musst Du nicht zwingend regelmäßig sparen. Du kannst ein- und auszahlen wann Du möchtest. Die Möglichkeit, monatlich einen Mindestbeitrag einzuzahlen ist eine Option. Wenn Du von dieser Option keinen Gebrauch machst, bleibst Du flexibel.

Webmaster
www.tagesgeldkonto.de

Webmaster  
Webmaster
Beiträge: 676
Registriert am: 03.11.2003


Generelle Infos für Neuling

#3 von Foenich , 22.02.2009 17:35

Ah, super, danke! Dann werd morgen mal meinen Antrag abschicken, um mir in Zukunft ein ganz kleines Bisschen was anzusparen

Foenich  
Foenich
Besucher
Beiträge: 3
Registriert am: 21.02.2009


Generelle Infos für Neuling

#4 von Tommy , 23.02.2009 06:20

Der Zinssatz von 4% ist bis 30.06.09 befristet. Solltest also kurz davor prüfen, was dann für Konditionen fällig werden.


Tommy  
Tommy
Beiträge: 283
Registriert am: 09.01.2007


Generelle Infos für Neuling

#5 von Foenich , 23.02.2009 16:54

Zitat:

Tommy schrieb am 23.02.2009 06:20
Der Zinssatz von 4% ist bis 30.06.09 befristet. Solltest also kurz davor prüfen, was dann für Konditionen fällig werden.




Aber es spricht doch nichts dagegen, zumindest bis dann dort ein Konto zu haben und bei evtl. niedrigen Zinsen zu kündigen und sich woanders umzuschauen, oder?

Foenich  
Foenich
Besucher
Beiträge: 3
Registriert am: 21.02.2009


Generelle Infos für Neuling

#6 von Webmaster , 23.02.2009 18:25

Dagegen spricht nichts - zumal Du ja geschrieben hast, dass es Dir nicht um Megabeträge geht sondern Du klein anfängst.

Webmaster  
Webmaster
Beiträge: 676
Registriert am: 03.11.2003


   

Credit Europe Bank: Neuer Top Zins
Auswirkungen der Finanzkrise auf die Autobanken