1822direkt hebt maximalen Anlagebetrag quasi auf

#1 von Webmaster , 07.09.2008 11:25

Vielleicht geht es Euch so wie mir: Ich ärgere mich regelmäßig darüber, dass bei attraktiven Tagesgeldangeboten die Verzinsung des Anlagebetrages oft auf einen sehr niedrigen Betrag begrenzt wird.

Erfreulich, dass die 1822direkt hier eine wesentliche Änderung vorgenommmen hat:
Seit 04. September wird der Zinssatz von 5,05 % p.a. auf das CashSkyline bis EUR 500.000,00 angeboten!

Mehr Informationen:
http://www.tagesgeldkonto.de/1822direkt/index.php


Webmaster
www.tagesgeldkonto.de

Webmaster  
Webmaster
Beiträge: 676
Registriert am: 03.11.2003


1822direkt hebt maximalen Anlagebetrag quasi auf

#2 von Alan , 07.09.2008 12:33

Zitat:

Webmaster schrieb am 07.09.2008 11:25
Vielleicht geht es Euch so wie mir: Ich ärgere mich regelmäßig darüber, dass bei attraktiven Tagesgeldangeboten die Verzinsung des Anlagebetrages oft auf einen sehr niedrigen Betrag begrenzt wird.




Ehrlich gesagt: nee. Aber eine gute Sache für alle, die mit zu niedrigen Grenzen zu kämpfen haben...

Gruß,

Alan

 
Alan
Beiträge: 479
Registriert am: 13.08.2007


1822direkt hebt maximalen Anlagebetrag quasi auf

#3 von Webmaster , 07.09.2008 20:21

Also bitte nicht falsch verstehen! Meine Aussage war allgemeiner Natur und lehnte eher an berühmte Lockvogelangebote an, die mit z.B. maximal 5.000 EUR Anlagebetrag eine gigantische Verzinsung umwarben.

Keinesfalls wollte ich den Eindruck erwecken, dass mir 500.000 EUR gerade recht kommen

Webmaster  
Webmaster
Beiträge: 676
Registriert am: 03.11.2003


1822direkt hebt maximalen Anlagebetrag quasi auf

#4 von Alan , 08.09.2008 10:10

Zitat:

Webmaster schrieb am 07.09.2008 20:21
Keinesfalls wollte ich den Eindruck erwecken, dass mir 500.000 EUR gerade recht kommen




Schade eigentlich. Ich dachte mir schon, dass du auf die Lockvogelangebote abzielst, aber so klang es nach ganz dicker Hose...

Gruß,

Alan

 
Alan
Beiträge: 479
Registriert am: 13.08.2007


   

8,00 % auf Tagesgeld
monatliche Zinsgutschrift