Festgeld aktuell 07/2008

#1 von Alan , 13.07.2008 14:34

Dies ist die Ausgabe 7/2008 von "Festgeld aktuell".

Hier die statistischen Daten:
6-monatiges Festgeld mit begrenzter Einlagensicherheit: 4,69% (+0,07% zum Vormonat)
6-monatiges Festgeld mit deutscher Einlagensicherung: 4,64% (+0,05% zum Vormonat)
12-monatiges Festgeld mit begrenzter Einlagensicherheit 5,19% (+0,10% zum Vormonat)
12-monatiges Festgeld mit deutscher Einlagensicherung: 5,11% (+0,11% zum Vormonat)

Berechnungsgrundlage: Top-5-Zinssätze im Durschnitt bei 5.000 Euro Anlagesumme

Auswertung:
Im Vergleich zur letzten Erhebung hat eine neue Unterscheidung stattgefunden. Statt wie bisher zwischen inländischen und ausländischen Angeboten zu unterschieden, findet die Unterscheidung nun an Hand der Höhe der Einlagensicherung statt. Hintergrund ist der, dass immer mehr ausländische Anbieter sich auch der deutschen Einlagensicherung anschließen und deshalb das Bild verzerren würden. Die Zinsen indes haben abermals zugelegt, wobei weiterhin kaum ein Unterschied in der Höhe der Zinssätze zwischen hoch- und nierdrig abgesicherten Einlagen. Besonders interessant ist, dass die 5%-Marke, welche bei der letzten Erhebung für einen Spitzenblatz von einem halben Dutzend Anbietern reichte, im Juli bereits keinen Spitzenplatz mehr abwirft. Fast alle Anbieter haben in den vergangenen Wochen ihre Zinssätze fast ausschließlich nach oben korrigiert. Besonders auffällig sind dabei die 5,5% der Garantiebank International und die 5,2% der Commerzbank jeweils für 1 Jahr. Es bleibt also weiterhin spannend!


Die jeweiligen TOP 3:

6 Monate mit begrenzter Einlagensicherung:
Akbank 4,95% (BS)
Credit Europe Bank 4,75% (BS)
Garantiebank International 4,65% (BS)


6 Monate mit deutscher Einlagensicherung
Deutsche Skatbank 4,75%
BKM Mainz 4,65%
1822 direkt, BMW Bank und Mercedes-Benz Bank 4,60%


12 Monate mit begrenzter Einlagensicherung
Garantibank International 5,50% (BS)
Deniz-Bank 5,30% (BS)
Credit Europe Bank 5,25% (BS)


12 Monate mit deutscher Einlagensicherung
Commerzbank 5,20%
1822 direkt, DHB Bank und Dresdner Bank 5,10%
BKM Mainz 5,05%

BS: Beschränkte Sicherheit der Einlage!

Hinweise!
1. Alle Angaben ohne Gewähr. Weder der Betreiber des Forums noch ich übernehmen eine Haftung für die Richtigkeit der Angaben.
2. Bitte prüfen Sie vor dem Abschluss einer Geldanlage alle Bedingungen dieser Geldanlage ganz genau nach!
3. Die Auflistung der Anbieter richtet sich nur nach derem jeweiligen Zinssatz, nicht nach deren Sicherheiten, Service oder Bedingungen.
4. Die Liste erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit und Richtigkeit!

 
Alan
Beiträge: 479
Registriert am: 13.08.2007