Die Glaskugel für das Jahr 2008

#16 von Alan , 26.01.2009 17:51

Okay, da sich anscheinend niemand als objektiver Dritter geeignet sieht, werde ich jetzt meine subjektive Sicht heranziehen und die Glaskugeln bewerten. Die Berwertung will ich dabei ganz einfach machen:

Für das erste Halbjahr 2008 hatte Webmaster eine sehr gute Glaskugel erwischt.
Für das zweite Halbjahr 2008 war meine Kugel dann besser geeignet.
Insofern stünde es wohl unentschieden zwischen Webmaster und mir, 0,5 zu 0,5. Dem aufmerksamen Leser wird nicht entgangen sein, dass ich den Konjunktiv wählte. Und das zu Recht! Denn Webmaster hat am 08.06.2008 seinen Bericht editiert! Ein Raunen geht durch die Menge, völlig zu Recht! Das muss Punktabzug bedeuten!

So, das war jetzt mal meine Sicht. Vielleicht fühlt sich ja dann doch moch jemand zu einer Auswertung in der Lage...

Gruß,

Alan

 
Alan
Beiträge: 479
Registriert am: 13.08.2007


   

Gold als Alternative?
Rege Bewegung auf deutschem Bankenmarkt