Postbank BörsenSieger - lohnt sich das?

#1 von Alan , 28.11.2007 19:17

Die Postbank bietet seit einer Weile die "BörsenSieger" an. Was hat es damit auf sich?

Erstmal die Grundlagen: Es handelt sich dabei um ein Sparkonto mit einer Mindestersteinlage von 2.500 Euro. Zu diesem Konto bekommt man eine SparCard, mit der man Bargeld an den entsprechenden Automaten abheben kann. Auf das angelegte Geld erhält man 1,7% Zinsen pa. (ab 25.000 Euro 2%, ab 50.000 Euro 2,1%). Die Zinsen werden am Ende des Jahres gutgeschrieben.

Nun der Bonus: jede Woche werden die Aktienindizes Dow Jones Industrial Average (USA), Euro Stoxx 50 (Europa) und Japan Titans 100 (Japan) betrachtet. Liegt mindestens einer dieser drei Indizes im Plus, so erhält man dieses Plus in der Höhe bis zu 5%. D.h. maximal sind 7,1% pa (absolut unwahrscheinlich) drin. 2006 lag die Rendite bei 3,06%, 2007 bisher bei 3,41% (bei einer Einlage von 25.000 Euro laut Postbank). Fallen die Indizes, bleibt es bei der Grundverzinsung.

Zur Verdeutlichung ein kleines Rechenbeispiel:

Sie zahlen auf das Sparkonto 5000 Euro ein. Dann erhalten sie dafür garantierte 1,7% pa, also 85 Euro. In der ersten Woche legt einer der Indizes um 3% zu. Diese 3% pa. bekommen sie für diese Woche. In der darauffolgenden Woche liegen alle Indizes im Minus, d.h. sie erhalten keinen Bonus. In der wiederum darauffolgenden Woche liegen alle drei Indizes im Plus, der stärkste mit 6,5%. Dann erhalten sie für diese Woche 5% pa. als Bonus.

Was ist nun davon zu halten? Ich denke, dass es in Zeiten des wirtschaftlichen Aufschwungs ein interessantes Produkt sein kann. Allerdings befinden wir uns gerade weltweit auf einem hohen Niveau der Indizes, so dass mit weiteren Steigerungen und somit mit Boni kaum zu rechnen sein wird. Außerdem ist die Grundverzinsung mit 1,7% doch arg gering im Vergleich mit TGKonten. Wer allerdings darauf spekuliert, dass die Indizes weiter zulegen, der hat hier eine sichere Möglichkeit, von den Steigerungen ohne Risiko zu profitieren, denn fallen die Indizes bleibt gibt es eben keinen Bonus und auch keinen Malus.

Viele Grüße,

Alan

 
Alan
Beiträge: 479
Registriert am: 13.08.2007


Postbank BörsenSieger - lohnt sich das?

#2 von Alan , 08.04.2008 12:18

Update 08.04.2008:

Die Grundverzinsung ist abhängig von der angelegten Summe und variiert zwischen 1,7 und 2,1% pa.

Was den Effekt dieser Anlage angeht, so könnte sich das Produkt in der nächsten Zeit wieder mehr lohnen: die Indizes schwanken momentan stark nach oben und unten. Gehts bergauf, gibts mehr Zinsen. Gehts in der anderen Woche bergab, gibts den Basiszins. Das Produkt der Postbank kann sich also auch lohnen, wenn die Indizes schwanken.

Viele Grüße,

Alan

 
Alan
Beiträge: 479
Registriert am: 13.08.2007