Bausparvertrag

#1 von tommy79 , 15.08.2006 18:14

Hallo.

Ich hätte da mal eine Frage...

Im September möchte evtl. ein Bausparvertrag machen.
Meine Frage wäre, ob man lieber so ein VL-Sparen (z.B. DiBa, Psd-Bank) oder eher einen echten Bausparvertag machen sollte.
Was lohnt sich mehr, wenn man auf jeden Fall kein Darlehn braucht.

...gibt es bestimmte Tipps bei Bausparverträgen? Quelle-Bausparkasse? Huk-Coburg? Oder doch lieber VL-Sparen?

Freue mich über eure Antworten,
tommy


tommy79  
tommy79
Besucher
Beiträge: 1
Registriert am: 15.08.2006


Bausparvertrag

#2 von Marc Wimmers , 16.08.2006 19:00

Guten Tach Tommy!

Ich empfehle Dir einen Bausparvertrag, wenn Du wirklich kein Darlehen brauchst. Das hab ich früher auch gemacht und habe in der Niedrigzinsphase, die wir nun hinter uns haben, richtig gute Renditen erzielt. Denn 4 % Zinsen p.a. gab es die letzten Jahren fast nirgendwo.
Ausserdem habe ich zusätzlich Wohnungsbauprämie jedes Jahr erhalten, was die Rendite zusätzlich nach oben gefahren hat.

Mit VL hab ich nicht so die Erfahrung. Ging bei mir alles in einen Fonds rein und das hab ich bereut.


Marc Wimmers  
Marc Wimmers
Besucher
Beiträge: 42
Registriert am: 09.11.2003


   

Comdirect erhöht Zinsen
GarantiBank bietet riskante Anlage an