Doppelzins Sparbuch der Citibank

#1 von ParisHilton , 06.01.2006 10:58

Über die Suchfunktion habe ich herausgefunden, das man sich hier bislang noch nicht über das Doppelzins Sparbuch der Citibank ausgetauscht hat.

Am liebsten wären mir Erfahrungsberichte, jedoch befürchte ich, das es sie noch nicht gibt, oder doch ?

Mich würde nämlich interessieren, ob sich die Verdoppelung des Zinssatzes sich immer weiter verdoppelt.
Ich kann es mir ehrlich gesagt nicht vorstellen.


Vorraussetzung soll sein:

5000 € auf besagtes Doppelzins Sparbuch einzahlen.
Im laufenden Jahr 1500 € dazu wachsen lassen.
Dann bekäme man 2,5 % im zwoten Jahr.

Bekommt man nun den Kraftakt hin, erneut (im dritten Jahr) 1500 € in dieses Doppelzins Sparbuch ein zu zahlen, bekommt man jetzt 2,5 % + 2,5 % ?
Oder 2,5 % + 1,5 % ?

Und jedes folgende Jahr eben diese 1,5 % mehr, vorausgesetzt die 1500 € trudeln im laufe jeden Jahres auf das Konto ein ?

Kennt sich da jemand aus ?
Gruß, Paris

PS. Mir ist bewusst, das es sich hier nicht um das Thema Tagesgeld handelt.
Jedoch ist es mir ehrlich gesagt relativ wurscht, wie ich mein Geld vermehre.


ParisHilton  
ParisHilton
Besucher
Beiträge: 19
Registriert am: 15.03.2004


Doppelzins Sparbuch der Citibank

#2 von Webmaster , 08.01.2006 15:57

Hallo Paris

Ersteinmal Lob und Anerkennung, dass Du die Suchfunktion zuvor benutzt hast. Leider werden immer wieder sehr oft dieselben Fragen gestellt, obwohl die Antworten meist schon vorhanden sind.

In der Tat wurde über das Doppelzins Sparbuch der Citibank noch nicht diskutiert.

Die Verzinsung von dem Doppelzins-Sparbuch beträgt in Deinem Beispiel laut der Online-Zinstabelle der Citibank 2,50 % (http://www.citibank.de/geldanlagen/kartensparbuecher_ueberblick.asp?miSID=AFF15114-5B8C-4FD6-B3AC-084E02BB26D9) :
Hierin ist bereits, wenn man den kleinen Hinweis in der Spalte "Citibank Doppelzins Sparbuch" beachtet, der Doppelzins schon enthalten.
Ein Blick in die Preisübersicht der Citibank bestätigt dies: Der Zinssatz beträgt in Deinem Beispiel nur 1,25 % p.a. .

Doppelzins bedeutet nun, dass Du am Jahresende neben den 1,25 % Zinsen p.a. einen doppelten Zinssatz erhälst (also insgesamt 2,50 %), wenn Du mindestens einen Einlagenzuwachs von 1.500 EUR verzeichnen kannst.

Selbstverständlich verdoppeln sich diese 2,50 % Zinsen p.a. nicht jedes Jahr aufs Neue (selbst die größte Privatkundenbank der Welt würde dann nicht lange existieren ). Vielmehr bedeutet diese Regelung, dass die Citibank jedes Jahr neu prüft, ob Du einen Einlagenzuwachs von 1.500 EUR pro Jahr verzeichnen kannst oder nicht: Wenn Du keinen Einlagenzuwachs von 1.500 EUR pro Jahr verzeichnen kannst, erhälst Du am Jahresende eben nur den Basiszinssatz (zur Zeit 1,25 % p.a.).
Nur bei erneutem Erfüllen dieser Regelung erhälst Du auch im 2. Jahr den doppelten Zinssatz.

Webmaster
www.tagesgeldkonto.de


P.S.: Das Einstellen Deines Beitrages in dieser Kategorie war goldrichtig!


Webmaster  
Webmaster
Beiträge: 676
Registriert am: 03.11.2003


Doppelzins Sparbuch der Citibank

#3 von ParisHilton , 11.01.2006 19:34

Alles klar, mit Deinen Worten hab auch ich nun begriffen.
Vielen Dank.

Paris „Blond“



ParisHilton  
ParisHilton
Besucher
Beiträge: 19
Registriert am: 15.03.2004


   

www.moneyflexx.com - Vorsicht !!
Erfahrungen mit ebase ?