Tagesgeldrechner ist online

#1 von kalhoa , 11.08.2005 23:21

Hallo zusammen,

es ist geschafft!! Der Tagesgeldrechner ist fertig programmiert und auch schon online.

Unter http://www.kalhoa.de einfach auf "Tagesgeldrechner/Renditerechner" klicken.

Testet, was die Tastatur hergibt, Fehler, Kritik, Vorschläge bitte an mich mailen (Adresse steht ebenfalls auf der Site).


Liebe Grüße,
kalhoa


kalhoa  
kalhoa
Besucher
Beiträge: 8
Registriert am: 08.08.2005


Tagesgeldrechner ist online

#2 von Marc Wimmers , 12.08.2005 19:07

Hi kalhoa!!
Wow, das hasst Du aber toll hinbekommen! Mir ist kein Rechenprogrogramm bekannt, dass so umfangreich und einfach gestaltet ist. Wirklich spitze!

Vielen Dank und liebe GRüße!!


Marc Wimmers  
Marc Wimmers
Besucher
Beiträge: 42
Registriert am: 09.11.2003


Tagesgeldrechner ist online

#3 von kalhoa , 12.08.2005 22:09

Danke, aber das Lob gebührt auch Lorenz. Ich hab ja nur seiner Excel-Variante sozusagen online-Leben eingehaucht...

Aber wie gesagt, testen, testen, testen, auch auf etwaige Berechnungsfehler.


kalhoa  
kalhoa
Besucher
Beiträge: 8
Registriert am: 08.08.2005


Tagesgeldrechner ist online

#4 von Webmaster , 13.08.2005 10:32

Auch von mir grosses Lob!
Ich kann mich Marc nur anschliessen.
Sehr gut gelungen und übersichtlich gestaltet. Ich werde mich die Tage intensiv mit dem Rechner beschäftigen - wollen doch mal sehen, ob am Ende auch alle Kröten richtig gezählt werden

Webmaster
www.tagesgeldkonto.de


Webmaster  
Webmaster
Beiträge: 676
Registriert am: 03.11.2003


Tagesgeldrechner ist online

#5 von kalhoa , 24.08.2005 09:04

@webmaster

Wollte mal nachfragen, wie weit deine Testerei bis jetzt gekommen ist und wo noch eventuell Änderungen gemacht werden müssen...


kalhoa  
kalhoa
Besucher
Beiträge: 8
Registriert am: 08.08.2005


Tagesgeldrechner ist online

#6 von Webmaster , 25.08.2005 09:13

Hallo kalhoa,

mit welcher Formel hast Du den "Verlust" durch die Inflationsrate berechnet bei Laufzeiten von mehr als 1 Jahr ?

Webmaster
www.tagesgeldkonto.de


Webmaster  
Webmaster
Beiträge: 676
Registriert am: 03.11.2003


Tagesgeldrechner ist online

#7 von kalhoa , 25.08.2005 19:36

Nun, ich hab die Formeln zur Berechnung aus der Excel-Variante des Tagesgeldrechners von Lorenz genommen...

Ich hab die Formeln jetzt nicht auf ihre Richtigkeit überprüft, sondern das erst mal nur 1:1 umgesetzt, was da in Excel programmiert war. Stimmen die Berechnungen nicht?? Kann auch sein, daß ich irgendwo Klammern falsch gesetzt hab...

Sag mir doch bitte genau, wo das Problem ist, damit ich das dann abändern kann :-)


kalhoa  
kalhoa
Besucher
Beiträge: 8
Registriert am: 08.08.2005


Tagesgeldrechner ist online

#8 von Webmaster , 25.08.2005 20:57

Alles klar - das erspart mir nämlich unglaublich viel Arbeit, wenn ich die Formeln vor mir habe

Ich habe keinen Fehler finden können (das ist natürlich keine Garantie, dass nicht doch irgendwo ein Fehler steckt!).

Webmaster
www.tagesgeldkonto.de


Webmaster  
Webmaster
Beiträge: 676
Registriert am: 03.11.2003


Tagesgeldrechner ist online

#9 von kalhoa , 26.08.2005 12:54

Dafür ist mir ein Fehler aufgefallen.

Wenn ich folgende Werte:

Anlagebetrag: 60000 €
Zinssatz: 2.75 %
Zinsgutschriften pro Jahr: 12
Anlagezeit: 2 Jahr(e)
Inflation pro Jahr: 0 %
jährlicher Sparfreibetrag: 1421 €
Kapitalertragssteuer: 30 %
Solidaritätszuschlag: 1.6 %

eingebe, dann spuckt das Programm in der Spalte mit den Berechnungen "mit Inflation/Kapitalertragssteuer/Solizuschlag/Sparfreibetrag" beim Werteverlust durch Inflation -129.61€ aus, was doch eigentlich nicht sein kann, da ich ja bei der Eingabe 0% Inflation pro Jahr vorgebe...


kalhoa  
kalhoa
Besucher
Beiträge: 8
Registriert am: 08.08.2005


Tagesgeldrechner ist online

#10 von Webmaster , 29.08.2005 11:24

Hmm.... das ist wohl war.

Ich habe Lorenz eine Email geschrieben mit der Bitte, an der aktuellen Diskussion teilzunehmen - vielleicht kann er Licht ins Dunkle bringen.


Webmaster
www.tagesgeldkonto.de


Webmaster  
Webmaster
Beiträge: 676
Registriert am: 03.11.2003


Tagesgeldrechner ist online

#11 von Lorenz , 29.08.2005 11:43

Hallo,

bin gerade auf die Diskussion über den Rechner aufmerksam gewurden. Schön zu sehen dass es jetzt eine Online Version gibt!

Betreffend der Inflation, so darf diese nie unter 0,2% pro Jahr liegen. Realistisch tut sie dies auch nie und wenn ihr den Wert ohne Inflation sehen möchtet, einfach auf eines der anderen Ausgabefenster schauen (z.n. "Ohne Inflation, mit Kapitalerstragssteuer/Solidaritätszuschlag"). Die Eingabe von Minuswerten bei der Inflation ist übrigens auch möglich und wird richtig berechnet, was dann eine Deflation wäre.

Betreffend des Fehlers bei 0%, so ist dies durch die von mir aufgestelle Formel momentan einfach ein nicht möglicher Wert der dann zu dieser Fehlausgabe führt. Hängt damit zusammen dass es immer eine Inflation oder Deflation gibt und ich die Möglichkeit von 0 bei der Erstellung einfach nicht geplant hatte. Natürlich könnte man versuchen eine neue Formel aufzustellen, nur fehlt mir momentan leider die Zeit dafür.

Viele Grüsse,
Lorenz


Lorenz  
Lorenz
Besucher
Beiträge: 28
Registriert am: 23.12.2004


Tagesgeldrechner ist online

#12 von Webmaster , 29.08.2005 11:45

Lorenz, habe vielen Dank für Deine schnelle Antwort!

Webmaster
www.tagesgeldkonto.de


Webmaster  
Webmaster
Beiträge: 676
Registriert am: 03.11.2003


Tagesgeldrechner ist online

#13 von kalhoa , 29.08.2005 23:04

Quote:

Betreffend des Fehlers bei 0%, so ist dies durch die von mir aufgestelle Formel momentan einfach ein nicht möglicher Wert der dann zu dieser Fehlausgabe führt. Hängt damit zusammen dass es immer eine Inflation oder Deflation gibt und ich die Möglichkeit von 0 bei der Erstellung einfach nicht geplant hatte. Natürlich könnte man versuchen eine neue Formel aufzustellen, nur fehlt mir momentan leider die Zeit dafür.




Man könnte aber auch in der, die Berechnungen durchführenden php-Datei festlegen, daß bei Inflation=0% hinten dann auch wirklich 0 bei rauskommen soll.
Oder die Zahl 0 in diesem Fall ebenfalls als Eingabefehler betrachten, wobei man dann aber aufpassen muss bei Zahlen wie 0,? oder ?,0....

Ich werd mich morgen mal dransetzen und kucken, wie ich das am besten abändere...



EDIT:
Fehler ist raus!!


kalhoa  
kalhoa
Besucher
Beiträge: 8
Registriert am: 08.08.2005


   

Produktneuvorstellung: ADAC Sparprodukte ab 01.1
Produktneuvorstellung: VakifBank International A