Neue "Supercard" der CC-Bank mit 5 % Tankrabatt

#1 von michi , 06.07.2005 14:39

Die CC-Bank bietet eine neue Mastercard mit 5 % Tankrabatt an.
Kosten: 2 € pro Monat. Voraussetzung für den Rabatt ist die Akzeptanz der Mastercard bei der Tankstelle, max. Tankumsatz 2000 €/Kartenjahr.
Maximal bringt die Karte somit eine Ersparnis von 76 € pro Jahr (100 € abzüglich Kartengebühr).
Ab 2500 € Kartenguthaben entfällt die Kartengebühr; allerdings erhält man für dieses Guthaben auf einem Tagesgeldkonto 60-65 € Zinsen/Jahr. Das Kartenguthaben dagegen wird z.Z. nicht verzinst.
Weitere Infos auf der Site der CC-Bank unter Kreditkarten.

Allerdings gibt es einen Haken Wer kein Guthaben auf der Karte hat, erhält zwar den Tankrabatt, muß aber ab dem Buchungstag (!) für den belasteten Betrag Zinsen von 12,98 % zahlen. So steht es zumindest in den AGB, dies wäre eine stark negativ abweichende Regelung zu anderen Kreditkarten. Die Rückzahlung erfolgt dann als sog. "revolving"-Kredit. Allerdings kann der Karteninhaber jederzeit zusätzlich den Saldo ganz oder teilweise ausgleichen.
Alles ein bißchen arg und unnötig kompliziert geregelt, oder was meint Ihr?

Allerdings locken bei den derzeitigen Benzinpreisen die 5 %.

Viele Grüße
Michi


michi  
michi
Besucher
Beiträge: 10
Registriert am: 10.12.2004


Neue "Supercard" der CC-Bank mit 5 % Tankrabatt

#2 von Marc Wimmers , 07.07.2005 09:44

Sehr geehrter Herr Finanzermittler!

Also ich denke hierzu folgendes: American Express und DinersClub sind jene Anbieter von Kreditkarten, die schon seit eh und je mit einem ausgereiften Bonussystem aufwarten. Für jeden EUR Umsatz erhält man Punkte, die man dann gegen Prämien eintauschen kann.

Mastercard und Visa haben so etwas in der Vergangenheit nicht angeboten. Ich vermute, die werden das auch nie machen. Warum? Weil die Kosten für so ein Programm auf die Akzeptanzsstellen der Kreditkarten umgelegt werden und somit American Express und Dinersclub teurer sind.
Visa und Mastercard sind bekanntermassen die "günstigeren" Anbieter.

Der jetzige Versuch von Mastercard über die CC Bank ein solches abgespecktes Bonussystem anzubieten, hat meiner Meinung nach nur ein Ziel: Die spekulieren darauf, dass die von Dir entdeckte 12,98 % Zins Klausel nicht von jedem Karteninhaber beachtet wird. Die Kosten für das gesamte Programm inkl. Tankrabatt Zahlung werden dadurch gedeckt. Insgesamt sind mir persönlich 76 EUR maximale Ersparniss ein wenig zu wenig dafür, dass man einen solchen Aufwand hat (Geld immer einzahlen, damit nie unter 2500 EUR etc.).

Bei American Express habe ich - unabhängig von der Akzeptanzsstelle (muss also keine Tankstelle sein) - meine Punkte sicher. Das sind vielleicht nicht ganz 76,- EUR (bei 2000 EUR Karteneinsatz) aber dafür ist es um einiges einfacher und eben nach oben auch nicht begrenzt!


Marc Wimmers  
Marc Wimmers
Besucher
Beiträge: 42
Registriert am: 09.11.2003


Neue "Supercard" der CC-Bank mit 5 % Tankrabatt

#3 von michi , 08.07.2005 13:37

Hallo Marc,

danke für Deine fundierte Meinung .

Nochmal zur "Supercard": Ich habe der CC-Bank eine eMail mit meinen Bedenken geschickt. Die Antwort war, man solle, um die Zinskosten zu vermeiden, die Karte auf Guthabenbasis führen. Demnach werde ich monatl. 100-200 € per Dauerauftrag auf die Karte einzahlen und diese dann "abtanken" und somit von den 5 % Bonus profitieren.
Natürlich akzeptiere ich Deine abweichende Meinung, tatsächlich ist es etwa aufwendig: Überweisung/Dauerauftrag einrichten und Guthaben überwachen, um Zinsen zu vermeiden. Letzteres geht übrigens online (Login auf der Internetseite der CC-Bank).

Bei AmericanExpress stört mich allerdings die hohe Provision zu Lasten des Handels, was zu mangelhafter oder unwilliger Akzeptanz führt und da die Provision eingepreist wird, zu höheren Preisen für alle Kunden führt. Bei Visa/Mastercard ist dies nicht so extrem. Außerdem sind die AmEx-Bonuspunkte relativ wenig wert, wohl so etwa 0,1 %, oder?

Nachmals Danke für den informativen Gedankenaustausch unter "Experten" .
Grüße
michi


michi  
michi
Besucher
Beiträge: 10
Registriert am: 10.12.2004


Neue "Supercard" der CC-Bank mit 5 % Tankrabatt

#4 von Marc Wimmers , 11.07.2005 11:10

Nun, ich gebe Dir natürlich Recht: Die Punkte zählen bei Amex recht wenig. Allerdings ist das schöne an Amex eben die Tatsache, dass JEDER Umsatz zählt - das Bonusprogramm ist eben nicht nur auf z.B. Tanken beschränkt. Wenn ich meinen Kreditkartenumsatz zusammen rechne, dann ist meine Ersparnis durch das AMEX Bonusprogramm deutlich höher als 76 EUR .

Der Handel trägt zwar höhere Kosten, die er auf die Preise umlegt - auf der anderen Seite erhöht er durch die Akzeptanz der Karte auch den Umsatz (sonst würde er das ja nicht machen!).
Mehr Umsatz, höhere Einkaufsmacht, günstigere Einkaufspreise, bessere Verkaufspreise (die können sogar trotz des Amex Aufschlages günstiger sein als bei einem Geschäft welches eine nur geringe Einkaufsmacht hat und keine Amex akzeptiet).
Naja, alles eben relativ

Ein schlechtes Gewissen habe ich beim Einsatz meiner Karte jedenfalls nicht.

Berichte doch bitte dann mal von Deinen Erfahrungen mit der Supercard - würde mich mal interessieren, ob das denn alles auch so "einfach" ist, wie beschrieben.

Vielen Dank für die nette Diskussion und auf bald!



Marc Wimmers  
Marc Wimmers
Besucher
Beiträge: 42
Registriert am: 09.11.2003


   

Zinsagressives Girokonto der GE MoneyBank
Tagesgeld comdirect - 5% - ein halbes Jahr!