Wie richte ich am besten Tagesgeldkonten für meine 2 Kinder

#1 von HLVR , 04.01.2005 23:10

Hallo an alle !

Ich bin neu hier und hab eine Frage :

Ich habe zwei minderjährige Kinder mit je einem Sparbuch bei der Kreissparkasse. Nachdem die Sparbücher in 11 bzw. 13 Jahren beachtlich angewachsen sind stinkt mir die 1,? % Verzinsung meiner Bank.
Welche Möglichkeiten habe ich zur besseren Verzinsung ohne die
Beträge auf 3, 4, oder 5 Jahre fest anzulegen.
Der Zugriff auf das geld sollte kurzfristig bleiben.

Für eure Vorschläge und Erfahrungen wäre ich euch sehr dankbar.

Mfg

HLVR


HLVR  
HLVR
Besucher
Beiträge: 1
Registriert am: 04.01.2005


Wie richte ich am besten Tagesgeldkonten für meine 2 Kinder

#2 von Webmaster , 05.01.2005 10:35

Hallo HLVR,

ich empfehle Dir die Einrichtung eines Tagesgeldkontos.
Vorerst empfehle ich Dir, Dich auf dieser Seite über Tagesgeldkonten zu informieren, damit Du über Basiswissen verfügst.

Sollten dann Fragen entstehen, kannst Du diese gerne im Forum posten

Dein Bankberater sollte Dich über diese Anlageform ebenso ausführlich informieren können.

Webmaster
www.tagesgeldkonto.de


Webmaster  
Webmaster
Beiträge: 676
Registriert am: 03.11.2003


   

Driver & Bengsch Tagesgeldkonto
Neues Sparangebot der 1822direkt