Monatslohn auf Tagesgeldkonto?

#1 von pitje1 , 03.04.2004 19:37

Hallo Zusammen! :-)

Meine Firma erstellt die Lohnabrechnung für die gewerblichen Mitarbeiter (MA) immer erst zum 3. Werktag im Monat und der Lohn wird erst 1 bis 2 Tage später auf dem Konto gut geschrieben.
Sind am Monatsanfang vielleicht noch ein Wochenende und Feiertag, gibt es die Abrechnung auch schon mal am 7. oder 8. des Monats und entsprechend später die Gutschrift auf dem Konto.
Die Angestellten erhalten pünktlich zum 1. des Monats die Abrechnung!
Wir vermuten jetzt, das unsere Firma den Lohn der gewerblichen MA auf einem Tagesgeldkonto anlegt und die Zinsen kassiert.
Wie wird ein Tagesgeldkonto verzinst. Werden die Zinsen pro Tag ausgezahlt oder wie funktioniert das?

Danke und Gruß
pitje1


pitje1  
pitje1
Besucher
Beiträge: 1
Registriert am: 03.04.2004


   

Angsthase - Wartungsarbeiten....
Lohnt sich eine Überweisung auf Tagesgeldkonto..