Cortal Consors 3,5% aufs Tagesgeld

#1 von watcherkb , 29.09.2009 10:09

Hallo zusammen,

bin über dieses nette Forum gestolpert. Hoffe ihr könnt mir weiterhelfen.

Und zwar bin ich über dieses hier gestopert:

http://www.tagesgeldvergleich.net/tagesg...-tagesgeld.html
3,50 Prozent Zinsen p.a. auf bis zu 25.000 Euro und für 12 Monate ab Kontoeröffnung


Aber was bedeutet das im Klaren? Da steht irgendwas von Depotwechsel...kann mir das jemand erklären?

Mit freundlichem Gruß

watcherkb  
watcherkb
Beiträge: 1
Registriert am: 29.09.2009


RE: Cortal Consors 3,5% aufs Tagesgeld

#2 von Tommy , 29.09.2009 12:47

steht eigentlich dabei

In Antwort auf:
Bedingung für den Erhalt der 3,50 Prozent Zinsen p.a.:
Innerhalb von drei Monaten ab Kontoeröffnung müssen Sie ein Wertpapiervolumen von mindestens 6.000 Euro im Depot von Cortal Consors bereitstellen bzw. transferiert haben, welches bis zum Ablauf der Sonderverzinsung gehalten wird.


Sprich..es muss entweder ein vorhandenes Wertpapierdepot mit Papieren von mind. 6.000 Euro zu CC transferiert werden oder selbiges bei CC eröffnet werden (natürlich mit 6.000 Euro Wertpapiereinlage).

Diese CC Angebote sind keine wirklich todsicheren Tagesgeldangebote, da man wie gesagt ein Wertpapierdepot braucht und CC natürlich (so doof sind die auch nicht ;)) todsichere Papiere wie Bundesschatzbriefe natürlich ausschließt.


Tommy  
Tommy
Beiträge: 283
Registriert am: 09.01.2007


RE: Cortal Consors 3,5% aufs Tagesgeld

#3 von SandraM , 15.10.2009 16:34

Hier eine ähnliche Seite mit viel Wissenswertem: [ Link entfernt, Werbung nicht erlaubt! ]

SandraM  
SandraM
Beiträge: 2
Registriert am: 15.10.2009

zuletzt bearbeitet 15.10.2009 | Top

   

7% Tagesgeld-Zinsen (?)
NEU - Bundeswertpapier "Tagesanleihe"