Wann werden die Zinsen ausbezahlt?

#1 von bigred2010 , 01.05.2010 11:26

Hallo Zusammen,

derzeit habe ich ein Tagesgeld-Konto bei der DKB. Da ich recht viel Geld zusammen gespart habe, möchte ich dieses Geld auf andere Tagesgeldkonten legen um die Hohen Zinsen zu nutzen. Nach dem ich die verschiedenen Tagesgeldkonten verglichen habe, bin ich auf Folgende zwei Banken gekommen:

- 1822direkt.com
- Bank of Scotland

Bei der Bank of Scotland würden mich die 20 Euro und die hohen Zinsen reizen, aber da die Bank nicht in Deutschland ist, bin ich mir nicht so sicher ob mein Geld dort richtig angelegt ist. Die 1822direkt.com ist mit 2 % auch gut dabei und ich denke ich werde mich auch für diese Bank entscheiden.
Wie schon zu Anfang erwähnt, bin ich bei der DKB, bei der man Monatlich die Zinsen ausbezahlt bekommt! Wie ist das nun bei anderen Banken, wie Funktioniert die Auszahlung der Zinsen? Wie wird auch die Zahlung der Zinsen abgerechnet?

Im voraus vielen Dank für Eure Antworten.

Gruß
Marcus

bigred2010  
bigred2010
Beiträge: 3
Registriert am: 01.05.2010


RE: Wann werden die Zinsen ausbezahlt?

#2 von Webmaster , 03.05.2010 09:33

Hallo Marcus,

schau Dir doch mal unseren Zinsvergleich an:
http://www.tagesgeldkonto.de/zinsvergleich.htm

Dort ist z.B. bei der 1822direkt ersichtlich, dass die Zinsen jährlich gutgeschrieben werden.

Eine Geldanlage bei der Bank of Scotland bedeutet, dass Du durch die englische Einlagensicherung abgesichert bist und nicht durch die deutsche. Ich persönlich bin vom englischen Staatshaushalt weniger begeistert:
http://www.tagesgeldkonto.de/england-vor-dem-abgrund.htm

Webmaster
http://www.tagesgeldkonto.de

Webmaster  
Webmaster
Beiträge: 676
Registriert am: 03.11.2003


RE: Wann werden die Zinsen ausbezahlt?

#3 von bigred2010 , 03.05.2010 09:44

Hallo Webmaster,

danke für dein Post. Ich denke auch, dass ich 1822direkt wählen werde. Was ich noch nicht verstanden habe, wie werden die Zinsen errechnet? Ich mein, wenn ich am Ende des Jahres einfach mein ganzes Geld auf das Konto lege, bekomme dann die Zinsen für das ganze Jahr oder wird das auf dem Zeitraum herunter gebrochen? Oder wie ist es wenn ich das Konto nach zwei Monaten dich mache oder bis auf ein paar Euro Leere wie funktioniert das dann mit den Zinsen?
Schade, dass nicht jeder die Zinsen jeden Monat ausbezahlt wie die DKB.

Gruß
Marcus

bigred2010  
bigred2010
Beiträge: 3
Registriert am: 01.05.2010


RE: Wann werden die Zinsen ausbezahlt?

#4 von Webmaster , 03.05.2010 12:32

Hallo Marcus,

kleiner Tipp: Du kannst hier im Forum rechts oben auch das Suchfeld benutzen ;-)

Ich habe Dir einmal einen Thread rausgesucht, der über die Zinsgutschriften Auskunft gibt:
monatliche Zinsgutschrift
Hier wird auch erklärt, welch minimalen Effekt der Zinseszins bei monatlicher Zinsgutschrift hat.

Bei einem Tagesgeldkonto werden die Zinsen - wie allgemein üblich - immer für ein ganzes Jahr berechnet. Wenn Du den Anlagebetrag nicht ein ganzes Jahr anlegst sondern z.B. nur ein paar Tage (weil Du etwas abhebst oder den gesamten Anlagebetrag ganz abziehst), wird der für das Jahr errechnete Zinsbetrag auf diese Tage anteilig berechnet.

Webmaster
http://www.tagesgeldkonto.de

Webmaster  
Webmaster
Beiträge: 676
Registriert am: 03.11.2003


RE: Wann werden die Zinsen ausbezahlt?

#5 von bigred2010 , 03.05.2010 14:32

Hallo Webmaster,

vielen Dank für deine Mühe!

Gruß
Marcus

bigred2010  
bigred2010
Beiträge: 3
Registriert am: 01.05.2010


   

Empfehlung für Tagesgeld?
Kein Bargeld am Automaten für Direkbankenkunden